25./26. Februar 2017 in Freiburg
Theorie und Praxis der Organuhr


Die Organuhr ist ein allgemeines Konzept,  das in der asiatischen Medizin (traditionelle chinesische Medizin, Japanische Akupunktur, etc.) bekannt ist. Wir benützen es auch im Jin Shin Jyutsu als Werkzeug.
Themen des Kurses: physiologischer Hintergrund und Zusammenhänge der Organuhr, hormonelle zirkumdiane Rhythmen, praktische Anwendung der Organuhr beim Strömen. Voraussetzung für die Teilnahme ist mindestens ein 5-Tageskurs und Interesse für medizinische Vorgänge im Körper. Medizinische Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

Kosten : 200 Euro

Kurszeiten :
Samstag 11-18h, Sonntag 9-16h

Anmeldung


  24./25. Juni 2017 – Pulse/Texturen/Körper und die Tiefen + Praktikumstag

Wir werden die Zusammenhänge zwischen Pulsen und Texturen studieren, Konformationsveränderungen an Körpern nachspüren und an Patienten und uns selbst üben. Der Kurs dient dazu, Kenntnisse über den Prozess, der zur Entscheidung für eine bestimmte Behandlungssequenz führt, zu erlangen und in der Praxis zu üben. Dazu gehört die Jin Shin Jyutsu -typische Anamnese und Untersuchung.
Vorraussetzung : mindestens ein 5-Tageskurs, bei vorhandenen Grundkenntnissen oder anderweitig besuchten Kursen nimm bitte Kontakt auf, am besten per Email anfragen und um Rückruf bitten.


Kursgebühr: 200 Euro
Kurszeiten: Samstag 11-18h, Sonntag 9-16h
Maximale Teilnehmerzahl : 9


Anmeldung


  1./2./3. September 2017 - Jin Shin Jyutsu - die 12 Körperfunktionsenergieströme

Inhalte: Die 12 Körperfunktionsenergieströme /Tai Eki-Ströme, ihr Verlauf, Aufgaben und Anwendungen im Jin Shin Jyutsu. Wir studieren die sogenannten Organströme im Detail, wo sie verlaufen, welche Manifestationen ihre Disharmonien haben können und wie sie sich gegenseitig beeinflussen. Dazu gehören wieder Praxissessions, in denen wir die Ströme anwenden.
Voraussetzung: die Selbsthilfe- /Einführungskurse, bei Unklarheiten am besten per Email anfragen und um Rückruf bitten.

 
Kursgebühr: 300 Euro
Kurszeiten:
Freitag, 1.9.2017: 14h-20h
Samstag, 2.9.2017: 9-19h
Sonntag, 3.9.2017: 9-16h


Anmeldung


 
21./22. Oktober 2017 in Freiburg
Die 2. Tiefe - Luft manifestiert


Wie ist die 2. Tiefe in unserem Körper manifestiert, wie spiegelt sich die energetische Signatur von Luft in den körperlichen Vorgängen wieder ? Wir untersuchen gemeinsam Anatomie, Embryologie, Histologie und Physiologie der 2. Tiefe. auf der manifestierten Ebene. Wir betrachten einige häufige Krankheiten, die wir mit der 2. Tiefe verbinden und ihre Psychosomatik.
Für diesen Kurs sind keine medizinischen Vorkenntnisse notwendig, es geht darum, die manifestierte Dimension des Elements Luft im Körper zu entdecken und sie mit dem Wissen über die energetischen Aspekte der 2. Tiefe zu verbinden und so zu einem besseren Verständnis von Lungen-/Dickdarmfunktionsenergie zu gelangen.
Vorraussetzung ist mindestens ein 5-Tageskurs und Interesse für medizinische Vorgänge im Körper.


Kosten : 200 Euro
Kurszeiten:
Samstag 11-18h, Sonntag 9-16h

Anmeldung